Musikalische Reise durch die Adventszeit

Adventszeit

Im Katharinenstift fanden in der Adventszeit zahlreiche Konzerte, die auf die Weihnachtszeit einstimmten, statt.

Neben den Besuchen des Männerchor der Bäckerinnung oder dem Klarinettentrio „Trio per tutti“, fand am 8. Dezember 2016 ein besonderes Konzert statt.

Passend zu dem Jahresthema „Heimat“ gastierte das Schwarzwälder Duo „Dreisamspatzen“ in unserem Haus. Das Konzert war das Weihnachtsgeschenk der Damen des Freiburger Kiwanis-ISIS-Club an die Bewohner. Die Damen begleiten regelmäßig die Bewohner zu Ausflügen oder zu kulturellen Veranstaltungen und das Konzert bildete den Jahresabschluss der zahlreichen gemeinsamen Aktivitäten.

Herr Menner und Frau Rombach, die beiden „Dreisamspatzen“, begeisterten mit einem in Mundart vorgetragenen Programm aus badischen Weihnachtliedern und regionalen Geschichten. Ergänzt wurden diese durch traditionelle Weihnachtslieder, die gemeinsam mit den Bewohnern gesungen wurden. Da sie in Schwarzwälder Tracht auftraten, rief dies viele Erinnerungen an die eigene Kindheit wach, in der es an besonderen Tagen üblich war, eine Tracht zu tragen. Es war ein stimmungsvoller Nachmittag, der wunderschön in die Adventszeit passte.

Am Ende des Konzertes bedankte sich Frau Schülke-Stich nicht nur für das musikalische Weihnachtsgeschenk, sondern auch für das große Engagement der Damen des Kiwanis-ISIS-Club Freiburg, durch das das soziale Leben im Katharinenstift sehr Haus bereichert wurde.