Leopoldring 13 • 79098 Freiburg • Tel.: + 49(0)761 2113-3

  • Ihr Altenheim in Freiburg
  • Ihr Altenheim in Freiburg
  • Ihr Altenheim in Freiburg
  • Ihr Altenheim in Freiburg
  • Ihr Altenheim in Freiburg
  • Ihr Altenheim in Freiburg

Dialog der Generationen

Da es uns sehr wichtig ist, den Alltag unserer Bewohner so lebendig wie möglich zu gestalten und eine offene Atmosphäre zu schaffen, sind regelmäßige Besuche von Kindern und Jugendlichen aus Freiburger Kindergärten und Schulen ein wichtiger Bestandteil des sozialen Lebens in unserer Einrichtung.
Die Bewohner erleben dies als eine schöne Bereicherung und freuen sich an den jungen Menschen. Aber auch umgekehrt werden den Kindern und Jugendlichen gute und wichtige Erfahrungen mit der älteren Generation ermöglicht. Unser Bestreben ist es demzufolge, einen dauerhaften Dialog zwischen den Generationen zu fördern, zu unterstützen und auszubauen, um damit vor allem unseren Bewohnern zu dienen.

Eine Zusammenarbeit findet mit der Karlschule und dem Rotteckgymnasium statt.
Die Zusammenarbeit mit der Karlschule wurde im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung intensiviert.
Mehrmals im Jahr gibt es, im Zuge der Berufsorientierung für die Schüler, entsprechende Veranstaltungen im Katharinenstift. Die Schüler lernen beim gemeinsamen Backen, Spielen oder Spazierengehen, Verantwortung für andere Menschen zu übernehmen.
Die Kinder der Nachmittagsbetreuung der Karlschule kommen jeden Tag zum Mittagessen in den Speisesaal und füllen das Haus mit Leben.
Seit September 2016 befindet sich im Haus eine Krabbelgruppe. Neben gemeinsamen Festen im Jahreslauf (z.B. St Martinsfest) findet Begegnung zwischen den Generationen ganz selbstverständlich im Garten oder im Eingangsbereich des Hauses statt. Für die Bewohner ist es eine große Freude, wenn sie die Eltern mit den kleinen Kindern treffen.
Wir haben darüber hinaus auch immer wieder Schüle, die sich für die Arbeit in unserer Einrichtung interessieren und ihre Schulpraktika in unserem Haus absolvieren.