Endlich wieder gemeinsam feiern!

„Endlich wieder feiern!“, hieß das Motto unseres diesjährigen Sommerfestes.
Es war das erste Fest seit langem, das wir wieder gemeinsam im Garten feiern konnten. Die Inzidenz in Freiburg liegt seit Wochen unter fünf und so konnten wir, mit entsprechendem Hygienekonzept, in das neue Lebensgefühl starten.
Bei herrlichem Wetter feierten wir die Messe mit Pater Georg Fischer OT im Garten.
Im Anschluss an den Gottesdienst verteilten sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste des Hauses auf dem gesamten Gelände. Dort warteten bereits leckere Cocktails, die den kulinarischen Teil des Festes einläuteten. Schon bald wehte der Duft von gegrillten Leckereien durch die Luft und machte Lust auf das Abendessen.
Musikalisch begleitete „Werner aus der Pfalz“ den Nachmittag. Während zu Beginn eher Hintergrundmusik erklang, ging diese immer mehr in Tanzrhythmen über. Dieses musikalische Angebot wurde freudig angenommen, und der eine oder andere begann das Tanzbein zu schwingen.
Einen Höhepunkt bildete die Performance der „Bewegungsgruppen“, die zu den Klängen von „I want to break free“, wie soll`s auch anderes sein, die Coronazeit ein bisschen auf die Schippe nahm!