Stadtteilprojekt Katharinenstift

Mit unserem gemeinnützigen Stadtteilprojekt möchten wir das Miteinander in Freiburg Mitte (Innenstadt, Neuburg, Herdern-Süd) stärken, den Zusammenhalt aller hier lebenden Menschen verbessern und die Vernetzung in der Nachbarschaft fördern.

Egal, ob jung oder alt: Das Katharinenstift öffnet sich von „Innen nach Außen und Außen nach Innen“ und trägt zu einer generationsübergreifenden Stadtteilentwicklung Freiburgs bei.  

Unser Stadtteilprojekt soll einen Rahmen schaffen, in dem Menschen sich gerne einbringen, austauschen und engagieren. Wir möchten Begegnungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zwischen den Generationen schaffen und allen Menschen in Freiburg ein Angebot zum Engagement geben. 

Wir freuen uns über Ihre Ideen, Wünsche und Anregungen.

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an!

 

Kommen Sie vorbei!

Altenheim Freiburg Katharinenstift

Leopoldring 13, 79098 Freiburg

 

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns gerne an!

+49 151 22565370

 

WIR SIND FÜR SIE DA!

Sprechzeiten:

Montags zwischen 9:00 – 12:00 Uhr

 

 

Kommen Sie vorbei oder rufen Sie uns an!

Am besten Sie vereinbaren im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail einen Termin: fritz.ritzmann@deutscher-orden.de

Wir freuen uns auf Sie!

IHR ANSPRECHPARTNER

Seit Juni 2023 ist Fritz Ritzmann für das Stadtteilprojekt des Katharinenstift zuständig.

Fritz Ritzmann ist von Beruf Diplom-Agraringenieur. Schon kurz nach dem Studium hat er auf den sozialen Bereich umgesattelt, da ihn die Arbeit mit Menschen angezogen hat. So hat er mehrere Projekte im Bereich der Jungensozialarbeit, Erwachsenenbildung, Entwicklungszusammenarbeit (Zentral- und Westafrika) sowie in Waldorfpädagogik und Sonderpädagogik aufgebaut und geleitet. 

Fritz Ritzmann hat ein „Faible“ für Soziale Landwirtschaft und Kooperatives Denken und Handeln. Er liebt die Netzwerkarbeit und freut sich darauf mit Bewohner/-innen des Katharinenstiftes und den Menschen aus dem Stadtteil interessante Projekte zu initiieren und dauerhaft im Stadtteil zu etablieren.

Am wichtigsten sind ihm seine Familie (drei Kinder und deren Freund/-innen).

StadtRaumMonitor: Umfrage Stadtteilprojekt Katharinenstift
Umfrage Stadtteilprojekt Katharinenstift

Liebe Einwohner/-innen von Freiburg (Altstadt, Altstadtring, Neuburg und Herden Süd),

das Stadtteilprojekt des Katharinenstift bringt sich seit Juni 2023 in den Stadtteil ein, mit dem gemeinnützigen Projekt möchten wir das Miteinander stärken, den Zusammenhalt aller hier lebenden Menschen verbessern und die Vernetzung in der Nachbarschaft fördern.
Dazu findet eine aktuelle Umfrage statt, die einen ca. einmonatigen Prozesszeitraum umfasst.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen und bedanken und vorab für Ihre Zeit und Beantwortung der 19 Fragen zu
den Themen (dauert ca. 20 Minuten):

  • Mobilität
  • Arbeit/Wohnen
  • Öffentlicher Raum
  • Soziales Miteinander
  • Klimaanpassung

Die Ergebnisse dieser Umfrage sind wichtig um bedarfsorientierte Maßnahmen umzusetzen und dienen zur Ausrichtung
des Stadtteilprojektes.

Hier geht´s zur Umfrage:

StadtRaumMonitor

QR-CODE

Vielen DANK!

Für Rückfragen bin ich sehr gerne für Sie da, Ihr Fritz Ritzmann
E-Mail: fritz.ritzmann@deutscher-orden.de
Mobil: +49 151-22565370
Homepage: www.katharinenstift-freiburg.de

Besondere Angebote für Bewohnerinnen und Bewohner des Katharinenstift
Besondere Angebote für Gäste, Besucherinnen und Besucher sowie alle Neugierigen
Neuigkeiten vom Stadtteilprojekt Katharinenstift Aktuelle Meldungen
72-h Aktion im Katharinenstift

Vom 18. – 21. April 2024 fand im Innenhof des Katharinenstifts eine 72h-Aktion…

Veranstaltungsreihe unseres Stadtteilprojektes

Unser Katharinenstift und das angeliederte Stadtteilprojekt unter der Leitung…

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.